Albert Bork


Geboren am 22. 12 1967 in Memmingen, absolvierte seine Schauspielausbildung an der Westfälischen Schauspielschule in Bochum. Am dortigen Schauspielhaus  hatte er ab 1993 auch sein erstes Engagement. Von 1993 bis 1999 spielte er am Theater Oberhausen. Ab 1999 engagierte ihn das Theater Koblenz.  Von 1999 bis 2000 trat er im Schlosstheater Moers auf. Nach seinem Engagement am Stadttheater Konstanz  im Jahr 2000 wurde er  2001 vom Theater an der Ruhr engagiert.

Rollen

Auf der großen Straße

Jegor Merik ·

Clowns 2 1/2

Bobo ·

Clowns im Sturm

Bobo ·

Dantons Tod

Lacroix ·

Das Wintermärchen

Polixenes ·

Der Hausschrat

Karl ·

Der Hofmeister

Herr von Berg. Geheimer Rath ·

Der Kaufmann von Venedig

Lorenzo ·

Der Vater

Adolf Rittmeister ·

Die Stunde Amerikas

Jesse Livermore / Ralph ·

Die Wupper - Eine Performance

Eduard ·

Diese Gespenster

Arturo, Mariglianos Sohn ·

Tod

Kleinman ·

Gott

Diabetes, Phidipides ·

Dona Rosita oder die Sprache der Blumen

Lorca ·

Es geht immer besser, besser – immer besser ...Ein Tanzvergnügen

Fürst ·

Fassbinder

Friedrich von Saalingen, Die weiße Gesellschaft, Oscar von Leiden, Der Soldat ·

Immer noch Sturm

Valentin ·

König Lear

Herzog von Albany, Gonerils Gatte ·

Monsieur Chasse oder wie man Hasen jagt

Duchotel ·

Polizei

Der Häftling, später Adjutant ·

Sirenengesang

Irre Seelen, Krieger ·

Traumnovelle

·

Treppe nach oben

Jim ·

Verrückt

Alberto De Stefano, betuchter junger Mann ·

Woyzeck ein musikalischer Fall

Tambourmajor ·

Eines langen Tages Reise in die Nacht

Edmund Tyrone ·

Kaspar

Die Gesellschaft ·

Was ihr wollt

Orsino, Herzog von Illyrien ·

Rückkehr in die Wüste

Matthieu ·

Liebeskonzil

Christus ·

Kaos

·

Clowns unter Tage

·

Verbrechen

Nicola Respi ·

Der Besuch der alten Dame

Herr Ill ·