Dagmar Geppert

Geboren am 29.05.1980 in Krefeld. Sie absolvierte ihre Schauspielausbildung an der Bayerischen Theaterakademie „August Everding“ in München und wurde von dort aus 2004 ans Ulmer Theater engagiert; 2006 folgte ein dreijähriges Engagement an das Meininger Theater. Nach nunmehr zwei Jahren freischaffender Tätigkeit mit Gastverträgen u.a. am Kleinen Theater Landshut und am Stadttheater Fürth ist sie seit September 2011 neu im Ensemble am Theater an der Ruhr.

Rollen

Auf der großen Straße : Marja Jegorowna
CLOWNS 2 1/2 : Marlene
CLOWNS IM STURM : Marlene
Das Wintermärchen : Hermione / Perdita
Der Hofmeister : Gustchen
DER VATER : Bertha
Die Stunde Amerikas : Gerichtsvollzieher
Die Stunde Amerikas : Doris Gross
Die Wupper - Eine Performance : Lieschen
ECONOMANIA : Schauspielerin
Es geht immer besser, besser – immer besser ...EIN TANZVERGNÜGEN : Sophie
GOTT : Doris Levine
HEILIG ABEND : Judith
IMMER NOCH STURM : Ursula
KAOS
KÖNIG LEAR : Regan, Lears Tochter
MINNA VON BARNHELM : Franziska
Polizei : Seine Frau
RÜCKKEHR IN DIE WÜSTE : MARIE ROZÉRIEULLES, ADRIENS VERSTORBENE ERSTE FRAU
Tod : Mädchen
Wer hat meine Schuhe vergraben?
WOYZECK EIN MUSIKALISCHER FALL : Marie