Steffen Reuber

geboren am 19.09.1964 in Rüsselsheim. Nach seiner Ausbildung an einer privaten Schauspielschule in Mainz, hatte er sein erstes Engagement am Landestheater Maßbach. Von Maßbach wechselte er später zum "kleinsten zwei-Sparten-Haus" in Deutschland nach Landshut, zweieinhalb Jahre später ging er für vier Jahre zum Stadttheater nach Gießen. Vor dort wurde, wie er sagt, "eine Brücke geschaffen zum Theater an der Ruhr". Christine Sohn langjähriges Ensemblemitglied in Mülheim, führte bei "Kunst" und bei "Fette Männer im Rock" Regie - zwei Produktionen, an denen auch Steffen Reuber beiteiligt war. Roberto Ciulli sah ihn 1999 bei einer Vorstellung der "Fetten Männer" und bot ihm an, an das Theater an der Ruhr zu kommen.

 

Rollen

ANTIGONE : Wächter
Auf der großen Straße : Fedja
Bürger Schippel : Heinrich Krey
CLOWNS IM STURM : Asyl
DANTONS TOD : 1. Herr
Das Wintermärchen : Antigonus / Autolycus
Der Hofmeister : Pätus. Ein Student
DER KAUFMANN VON VENEDIG : Gratiano
DER VATER : Doktor Östermark
DIE DREIGROSCHENOPER : Die Platte / Die Huren von Turnbridge
DIE DREIGROSCHENOPER : Die Platte/Die Huren von Turnbridge
DIE KUNST DER KOMÖDIE : Quinto Bassetti
Die Stunde Amerikas : Sidney
Die Trilogie der schönen Ferienzeit : Tognino, ein junger Tölpel, Anbeter Rosinas
DIE WÄNDE : Soldat Pierre
DIE WÄNDE : Scheich
DIE WÄNDE : Der Kadi
Die Wupper - Eine Performance : Der Pendelfrederech
DIESE GESPENSTER : Gastone Califano
DOÑA ROSITA ODER DIE SPRACHE DER BLUMEN : Ein Pfleger / Kellner
ECONOMANIA : Der Regisseur
Es geht immer besser, besser – immer besser ...EIN TANZVERGNÜGEN : Wanninger
FASSBINDER : Der Polizist
FASSBINDER : Darsteller II
FASSBINDER : Achfeld
GOTT : Cratinus
GOTT : Trichinosis
Häuptling Abendwind : Papatutuaner
HEILIG ABEND : Thomas
KAOS
KASPAR
KASPAR : 2. Einsager
KÖNIG LEAR : Edgar, Gloucesters Sohn
LIEBESKONZIL : Vincenz
MINNA VON BARNHELM : Der Wirt
MONSIEUR CHASSE ODER WIE MAN HASEN JAGT : Moricet
MONSIEUR CHASSE ODER WIE MAN HASEN JAGT : Moricet
Polizei : Der Polizeipräsident
RÜCKKEHR IN DIE WÜSTE : ADRIEN, MATHILDES BRUDER
Sirenengesang
Sirenengesang : Telegonos
Titus Andronicus : Saturninus, Sohn des verstorbenen Kaisers
Tod : Al
TRAUMNOVELLE : Nachtigall, Pianist
Treppe nach oben : Benjamin B. Murphy
VERBRECHEN : Romeo Daddi
VERRÜCKT : Gennaro
WAS IHR WOLLT : Malvolio, Haushofmeister bei Olivia
Wer hat meine Schuhe vergraben?
WOYZECK EIN MUSIKALISCHER FALL : Hauptmann