Spielzeit 2011/2012

September: Am 21. und 22. September hat William Shakespeares WAS IHR WOLLT in der Regie von Karin Neuhäuser Premiere im Raffelbergpark.

Oktober Am 19. und 20. Oktober hat KAOS nach Motiven und Texten von Luigi Pirandello in der Regie von Roberto Ciulli Premiere im Theater an der Ruhr.

November Am 23. und 24. November hat VERBRECHEN (Non si sa come - Man weiß nicht wie) von Luigi Pirandello in der Regie von Roberto Ciulli Premiere in Mülheim.

März Am 28. März IMMER NOCH STURM von Peter Handke in der Regie von Roberto Ciulli Premiere im Raffelbergpark.

April Gastspielreise des Theater an der Ruhr nach Kurdistan vom 4. bis zum 16. April. In Erbil und Dohuk werden Handkes KASPAR, KAOS nach Motien von Luigi Pirandello und Saint-Exupérys DER KLEINE PRINZ aufgeführt.

Juni Die Inszenierung WAS IHR WOLLT in der Regie von Karin Neuhäuser wird beim NRW-THEATERTREFFEN mit dem 1.Ppreis ausgezeichnet. Am 30. Juni ist das Theater erstmals in seiner Geschichte ein Veranstaltungsort im Rahmen der EXTRASCHICHT. Die Besucher wandeln auf den Spuren der Theatergeschichte, die 1909 als Heilort für Kinder begann. "Theatergeister" führen die Gäste alle 20 Minuten durch das historische Bauwerk und die denkmalgeschützte Parklandschaft mit ihren geisterhaften Videoinstallationen“. Erwin Stache und Atonor gestalten das absurde Klangspektakel ‚Klangzinnober‘ im illuminierten Park. Mit Goethes Faust geht es zur teuflischen Walpurgisnacht“. Gespenstermärsche und die Botschafter der Sphinx sowie Speisen aus 1000 und einer Nacht runden das Angebot abrunden.

Juli Vom 4. bis zum 8. Juli finden zum 9. Mal die WEISSEN NÄCHTE im Raffelbergpark statt.