Repertoire

Days in the sun

Mudar Alhaggi

Das arabischsprachige Collective Ma‘louba geht in seine dritte Spielzeit am Theater an der Ruhr und verfolgt weiterhin die Idee, Brücken zwischen den unterschiedlichen
Kulturen und Sprachen zu schlagen. In „Days in the sun“ von Mudar Alhaggi begegnet uns eine junge Frau, die sich der syrischen Revolution angeschlossen hat. Ihre persönliche Emanzipation von familiären und gesellschaftlichen Zwängen verläuft zeitgleich zum politischen Befreiungsversuch eines ganzen Landes. Kann Farah trotz aller Umstände ihren Glauben an die Möglichkeit der Freiheit und an eine bessere Zukunft erhalten?

In arabischer Sprache mit deutschen Übertiteln. Gefördert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen und der Kulturstiftung des Bundes.

 

نلتقي في "أيام في الشمس" لمضر الحجي بفتاة أقبلت على الثورة السوريّة، ليتزامن تحررها الشخصي من القيود العائليّة والاجتماعيّة مع محاولة تحرر سياسي لبلد كامل، فهل لها أن تُبقي إيمانها بإمكانيّة الحريّة ومستقبل أفضل رغم كل الظروف؟

العرض باللغة العربيّة مع ترجمة إلى الألمانيّة.
 

Karten

Besetzung

Baian Aljeratly
Farah
Amal Omran
Donya
Jamal Choukair
Vater
Kamel Najma
Grenzbeamter
Mouayad Roumieh
Ahmed

Team

RAFIF ALKAFRI
Hospitanz
CARINA BANGERT
Öffentlichkeitsarbeit
IMMANUEL BARTZ
Produktionsleitung
LYDIA BOHNE
Bühnen- und Kostümbild
WESSAM DARWEASH
Bühnen- und Kostümbild
FRANZ DUMCIUS
Ton
YOUSEF HASSAN
Regieassistenz & Übertitel
SANDRA HETZL
Übersetzung
GERT HIMMLER
Übersetzung
WAEL KADOUR
Dramaturgie
UWE MUSCHINSKI
Ton
SUZANA SCHÖNWALD
Maske
ANNA VYNOGRADOVA
Requisite