• EN

Weiße Nächte Retour Natur

Vom 19.08.-04.09.
Premieren - Konzerte - Walks - Interventionen - Diskurse - Videoinstallationen
Vorverkaufsstart: Anfang Juli

Die nächsten Termine:
Heute 19:30 Düsseldorfer Schauspielhaus (Kleines Haus)
Man muss sich an morgen erinnern - 40 Jahre Theater an der Ruhr

Navid Kermani und Roberto Ciulli im Gespräch
Das erworbene Ticket ist am Veranstaltungstag auch für den Besuch der Ausstellung im Theatermuseum gültig.
 

Fr 27.5. 19:30

Houellebecq // Huysmans

Sa 28.5. 19:30

Houellebecq // Huysmans

Di 31.5. 19:30
Man muss sich an morgen erinnern - 40 Jahre Theater an der Ruhr

Matthias Pees, Roberto Ciulli und Philipp Preuss im Gespräch, Moderation: Dorothea Marcus

Das erworbene Ticket ist am Veranstaltungstag auch für den Besuch der Ausstellung im Theatermuseum gültig.
 

Das Gefühl des Krieges

Lesung und Gespräch

Weltweites Lesungs-Projekt zur Unterstützung der Kulturschaffenden der Ukraine

Ein Zusammenschluss aus deutschen und österreichischen Theatern beteiligt sich mit einer Online-Lesung von ukrainischen Kurzstücken und einer nachfolgenden Podcast- und Videoreihe am weltweiten Lesungs-Projekt. Die Live-Auftaktveranstaltung (Lesung und anschließende Gesprächsrunde) findet am 5.5.2022 um 19:30 Uhr statt und wird über nachtkritik.plus gestreamt.

Man muss sich an morgen erinnern - 40 Jahre Theater an der Ruhr

Man muss sich an Morgen erinnern – 40 Jahre Theater an der Ruhr

Ausstellungslaufzeit: 23. April bis 24. Juli

unterwegs: Mai
Peer Gynt

29. Mai - Theater Landsberg

Ihr Theaterbesuch und Corona

Hier finden Sie alle Informationen

Service
Anfahrt

Akazienallee 61
45478 Mülheim an der Ruhr

Haltestelle:
Raffelberg oder Solbad

Theaterkasse

Tel: 0208 599 01 88
Mo–Fr: 10 –18 Uhr
Sa: 11–15 Uhr

Die Abendkasse öffnet eine Stunde vor Vorstellungsbeginn

Partner & Förderer