• EN
Digitale Bühne

Junges Theater

Wer ist uns?

Online Premiere: 27.11. 19:30 Uhr

Die nächsten Termine:
Morgen 16:00 In der Volxbühne
Märchen

Junges Theater

Gebrüder Grimm

Morgen 19:30
Digitale Bühne

Junges Theater

Ein interaktives Live-Voting auf zoom

Di 29.11. 19:00
RUHRORTER

Digitale Bühne

Hörspiel

Mehr Eintritt frei
Sa 3.12. 16:00
International

Mehr Eintritt frei
Herbst- und Winteraktionen: 5 Freunde* und 4 für € 40,-
Herbst- und Winteraktionen: 5 Freunde* und 4 für € 40,-

Verschenken Sie doch mal Theater!

Unsere Herbst/Winteraktionen lassen keine Wünsche offen.

Anatomie eines Wortes /
Der Ritt über den Bodensee

Anza Pamber, Peter Handke
 

Nächster Termin am So 11.12.

RUHRORTER

SPUREN. ZEHN JAHRE RUHRORTER

Premiere 28.10.

Installation/Archiv/Audio-Walk

unterwegs: Okt/Nov
Die Physiker

15. und 16. November Stadttheater Aschaffenburg

Reine Formsache (UA)

18. November "Made in Germany", interkulturelles Theaterfestival Wilhelma Stuttgart

Europa oder die Träume des Dritten Reichs (UA)

30.11. Stadttheater Landsberg

In Gedenken an Volker Roos (1944 -✝ 2022)

Der Schauspieler Volker Roos war 1981 Gründungsmitglied des Theater an der Ruhr und an allen wichtigen Inszenierungen der ersten Jahre beteiligt, die zur künstlerischen Durchsetzung des Ensembles wesentlich beigetragen haben. Seiner wollen wir an anlässlich der Vorstellung "Anatomie eines Worts Der Ritt über den Bodensee" am 11.12.2022 gedenken.

unterwegs Volxbühne
Hypocrites

24., 25., 26. und 27. November - Alte Feuerwache Köln

Krieg in Europa

Das Empfinden eigener Hilflosigkeit lässt sich nicht leugnen, außer der Organisation von materieller Hilfe durch Spenden lassen sich gegenwärtig kaum Handlungsoptionen erkennen, die die Situation für die Menschen tatsächlich verbessern oder für Frieden sorgen könnten. Insofern rufen wir zu Spenden für die ukrainische Bevölkerung zum Beispiel "Aktion Deutschland hilft" (Nothilfe Ukraine) auf, die finanzielle Hilfe kommt unmittelbar vor allem Geflüchteten zugute.
Zur Spendenseite

Service
Anfahrt

Akazienallee 61
45478 Mülheim an der Ruhr

Haltestelle:
Raffelberg oder Solbad

Theaterkasse

Tel: 0208 599 01 88
Mo–Fr: 10 –18 Uhr
Sa: 11–15 Uhr

Die Abendkasse öffnet eine Stunde vor Vorstellungsbeginn

1980 — 2022
1980 — 2022

Das Theater an der Ruhr wurde 1980 als alternatives Modell, als ein Ensembletheater neuen Typs gegründet.

Diskurs
Begriff und Wesen des Luxus
Geld • Texte

Werner Sombart, in: Liebe, Luxus und Kapitalismus. Über die Entstehung der modernen Welt aus dem Geist der Verschwendung.

Download
PDF • 6,13KB
Das Ciulli-Syndrom
Theater an der Ruhr • Interviews

Hans Herdlein

Download
PDF • 804,93KB

Ihr Theaterbesuch und Corona

Hier finden Sie alle Informationen

Partner & Förderer