• EN

Immanuel Bartz

Immanuel Bartz ist Dramaturg und Produzent.

Er arbeitete mit den Regisseur:innen Johannes Conen, Albrecht Hirche, Jo Fabian, Sandra Reitmayer und Charlotte Sprenger am Grand Théâtre de Luxembourg, Stadttheater Fürth, Theater an der Ruhr, Neues Theater Halle, Staatstheater Stuttgart, Staatstheater Cottbus, Dock11/Eden***** Berlin und Theater der Keller Köln. Von 2017 bis 2022 war er als Dramaturg und künstlerischer Produktionsleiter Teil des arabischsprachigen Collective Ma’louba. Mit Ma'louba ko-kreierte er u.a. die Produktionen Ya Kebir (2017), Reine Formsache (2019) und Overdose. The Unfinished Show of Pain and Joy (2020-2021) und ko-kuratierte das Festival Kultur der Vielfalt – Chancen des Perspektivwechsels (2021).