• EN

International

Seit der Gründung gehören der internationale Austausch und internationale Kollaborationen zum Programm des Theater an der Ruhr. Wir glauben an die universelle Kraft der Theatersprache, die den Dialog mit anderen Kulturen ermöglicht und einzigartig macht. Kontinuität und Partnerschaft sind das wichtigste Merkmal der nationalen und internationalen Theaterarbeit des Theater an der Ruhr.

Kollektiv Anagoor

Die Kollaboration mit dem italienischen Kollektiv Anagoor, deren bildgewaltigen, hochmusikalischen und international gefeierten Arbeiten mehrfach am Theater an der Ruhr zu Gast waren. Nach „Sokrates der Überlebende“ und „Germania.Römischer Komplex (UA)“ folgt mit „Vom Licht (UA)“ ihre dritte Inszenierung am Theater an der Ruhr.

Vom Licht (UA)

Anselm Neft
Internationale Kooperation des Ensembles des Theater an der Ruhr mit Anagoor.

Nächster Termin am Sa 17.12.

Reihen und Projekte

Szene Istanbul

Die Szene Istanbul, diese Veranstaltungsreihe bietet dem türkischsprachigen und deutschen Zuschauer*innen Aufführungen aus der Theaterstadt Istanbul, die zumeist gesellschaftspolitische Themen behandeln. Im Anschluss an die Vorstellungen gibt es die Möglichkeit, mit den Istanbuler Ensembles zu diskutieren.

Klanglandschaft

In der Reihe der Klanglandschaft werden in Kooperation mit dem NRW KULTURsekretariat und dem Pumpenhaus Münster regelmäßig Weltmusikkonzerte gezeigt.

Reihe
Szene Istanbul

Das Theater an der Ruhr lädt in seinem Programm weiterhin türkische Theatermacher ein, die kritisch reflektieren und mutig ihre Stimme erheben. 

 

Alle aktuellen Stücke

Café Wake Cup

Premiere am Sa 03.12.

Up There

Wael Kadour
Koproduktion von Collective Ma´louba und dem Theater an der Ruhr

Premiere am Sa 03.12.

Biraz Eksik Yaz Gecesi, Biraz Fazla Rüyası

nach William Shakespeare
Gastspiel des Theaters Kumbaracı50

Am Do 15.12.

Unter dem Schloss // Şatonun Altında

nach William Shakespeare
Gastspiel des Fiziksel Tiyatro Araştırmaları

Am So 22.01.