• EN

Spielplan

Pausiert vom 25.3.-10.04.
RAUSCH 3 RAUSCH 3 RAUSCH 3
01.03.-20.04. 01.03.-20.04. 01.03.-20.04.

Theater, Performance, Tanz, Konzerte, Diskurse, Workshops, VR- und Video-Installationen, Partys, Theaterführungen

 

Mehr
So 14.04. So 14.04.
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
15:30-17:00
Workshop

Rausch-Entwöhnung

Zelal Kisin

18:00-19:30
Theater

Was weg ist, ist weg? (UA)

Eine kollektive Übung des Loslassens von subbotnik

"Abschied? Der kann auch sehr vergnüglich sein, hier ist es geradezu kunstvoll" (WAZ)

15:30-17:00
Workshop

Kakao-Zeremonie

EllaVie

20:00-21:30
Gespräch

Nachglühen – Die Rausch 3 Nachgespräche

Das Nachgespräch beginnt im Anschluss an die subbotnik-Vorstellung.

Do 18.04. Do 18.04.
19:30
20:00
20:30
19:30-21:00
Tanzperformance

SINP'A

Tanzperformance von .Dencuentro

Fr 19.04. Fr 19.04.
19:30
20:00
20:30
21:00
19:30-21:30
Theater

Ich, Antonin Artaud - Der wilde Harlekin (DEA)

Nach Louis-François Delisle de la Drevetière

Übersetzung und Bearbeitung: Leopold von Verschuer

"Bilderrausch, Jubel und stehende Ovationen für die Premiere des zweiten Artaud-Stücks vom Meisterregisseur". (WAZ)

21:30-23:00
Gespräch
Sa 20.04. Sa 20.04.
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
18:00-20:00
Theater

Ich, Antonin Artaud - Der wilde Harlekin (DEA)

Nach Louis-François Delisle de la Drevetière

Übersetzung und Bearbeitung: Leopold von Verschuer

"Bilderrausch, Jubel und stehende Ovationen für die Premiere des zweiten Artaud-Stücks vom Meisterregisseur". (WAZ)

21:00-22:30
Theater

Was weg ist, ist weg? (UA)

Eine kollektive Übung des Loslassens von subbotnik

"Abschied? Der kann auch sehr vergnüglich sein, hier ist es geradezu kunstvoll" (WAZ)

April
Mai
International

Seit der Gründung gehören der internationale Austausch und internationale Kooperationen zum Programm des Theater an der Ruhr.

Juni