• EN

Wie ist: Abhängigkeit?

UnruhЯgebiet
Szenische Lesung

Das UnruhЯgebiet ist ein junges Kunstkollektiv aus dem Ruhrgebiet, das sich 2020 aus dem Unruhrfestival gründete. Seitdem arbeiten wir städteübergreifend und unabhängig an verschiedenen künstlerischen Projekten. Dieses Jahr präsentieren wir euch: “Wie ist: Abhängigkeit?”

"Wie ist Abhängigkeit?" ist eine szenische Lesung des UnruhЯgebiets, die sich mit verschiedenen Facetten der Sucht, aber auch der Angewiesenheit beschäftigt. Ob von Kaffee, Beziehungen oder einem Stück Schokolade, ob von Vermieter:innen oder Kleidung, wir hängen von so vielen Dingen, Systemen und Menschen ab. All das und mehr versucht das UnruhЯgebietmit verschiedensten Standpunkten und künstlerischen Mitteln collagenhaft zu beleuchten.

Vorstellungen finden am 3. und 4.5. jeweils um 18:30 Uhr im Jungen Theater an der Ruhr (Ruhrorterstr. 108-110) statt.

Die Karten kosten 8€ und ermäßigt 4€ und können per E-Mail an unruhrgebiet [​at​] gmail.com oder Instagram DM an @das.unruhrgebiet reserviert werden.

Informationen

Ort

Ruhrorter Straße
Ruhrorter Str. 108-110
45478 Mülheim an der Ruhr