• EN

Ödipus

Sophokles / Roland Schimmelpfennig

In Theben wütet eine tödliche Seuche. Nur das Sühnen einer Blutschuld kann, so heißt es, den drohenden Untergang noch verhindern: König Ödipus muss den Mörder seines Vorgängers Laios finden, um Theben zu retten – und enthüllt dabei unweigerlich eine immer schrecklichere Verstrickung von Schuld und Unschuld, von Schicksal, Freiheit, Macht und Verrat, in deren Zentrum das Geheimnis seiner eigenen Herkunft liegt.


Auch zweieinhalbtausend Jahre nach seiner Entstehung entfaltet der „König Ödipus“ des Sophokles eine wohl unergründliche Anziehungskraft. Etwas uns Anverwandtes in dieser Geschichte hört nicht auf, uns anzugehen. Diesem Gedanken folgend, begleitet die von Maskenspiel geprägte Inszenierung eine Gruppe selbst rätselhafter Wesen bei ihrer Ergründung der Geschichte und einer zunehmenden Annäherung an ihre Figuren, Themen und eben: Geheimnisse. Aus anfänglicher Fremdheit entsteht dabei eine immer größere Nähe und ein Sog, der über Zeiten und Räume hinweg um die grundlegendste und vielleicht beunruhigendste aller Fragen kreist: Was ist der Mensch?

Im Anschluss an die Premiere laden wir alle Gäste zur Premierenparty mit Risto in unser Theaterzelt ein!

GEHEIMNIS 1
23.08.-14.09. 23.08.-14.09.

Theater, Performances, Konzerte, Workshops, Diskurse, Lesungen, Theaterführungen, Kunstparcours, Partys

Mehr
Fr 23.08. 20:30 Premiere
+ Kunstparcours, Party
Tagesprogramm
18:00 • Curiosity didn´t kill the cat • Kunstparcours
22:00 • Eröffnungsparty mit Risto • Party
Sa 24.08. 20:30
+ Kunstparcours, Theater, Late Night Special, Late Night Special
Tagesprogramm
17:00 • Curiosity didn´t kill the cat • Kunstparcours
18:00 • Bock (UA) • Theater
22:00 • NuklearNektar Bar • Late Night Special
22:30 • Der Tod ist ein einsames Geschäft • Late Night Special
Fr 30.08. 20:30
+ Kunstparcours, Diskurs, Workshop, Diskurs
Tagesprogramm
18:00 • Curiosity didn´t kill the cat • Kunstparcours
18:30 • Ödipus und das Geheimnis • Diskurs
18:30 • Zaubern • Workshop
22:30 • Illusionen - Eine magische Entzauberung • Diskurs
Sa 31.08. 20:30
+ Workshop, Kunstparcours, Theater, Diskurs, Late Night Special, Late Night Special, Film
Tagesprogramm
16:00 • Ein Blick hinter die Maske • Workshop
17:00 • Curiosity didn´t kill the cat • Kunstparcours
18:00 • Bock (UA) • Theater
18:30 • Was ist der Mensch? • Diskurs
22:00 • NuklearNektar Bar • Late Night Special
22:30 • Der Tod ist ein einsames Geschäft • Late Night Special
23:00 • Hikikomori • Film
Fr 06.09. 20:30
+ Kunstparcours, Konzert, Late Night Special, Late Night Special
Tagesprogramm
18:00 • Curiosity didn´t kill the cat • Kunstparcours
19:00 • The Kings of Dubrock • Konzert
22:00 • NuklearNektar Bar • Late Night Special
22:30 • Der Tod ist ein einsames Geschäft • Late Night Special
Sa 07.09. 20:30
+ Kunstparcours, Diskurs, Workshop, Late Night Special
Tagesprogramm
18:00 • Curiosity didn´t kill the cat • Kunstparcours
18:30 • Parole Transparenz #1 Digitale Ausbeutung • Diskurs
19:00 • Eye Gazing • Workshop
22:00 • NuklearNektar Bar • Late Night Special
Sa 14.09. 20:00
+ Kunstparcours, Workshop, Late Night Special, Party
Tagesprogramm
17:30 • Curiosity didn´t kill the cat • Kunstparcours
18:00 • Eye Gazing • Workshop
22:00 • The Birth of a Nation: Superpowers Edition 2024 • Late Night Special
23:00 • Finissage & Abschlussparty • Party

Informationen

Ort

Open-Air
Raffelbergpark
45478 Mülheim an der Ruhr

Besetzung

Team

  • Alexander Klessinger
    Regie, Konzept, Textfassung
  • Mats Süthoff
    Regie, Maskenspiel
  • Alexander Weinstock
    Dramaturgie
  • Dijana Brnić
    Regieassistenz
  • Alexander Schweiß
    Musik/Komposition
  • Christopher Dippert
    Bühne
  • Sophie Leypold
    Kostüm