• EN

Ein Blick hinter die Maske

Eine Begegnung mit theatralem Maskenspiel mit Mats Süthoff

In diesem dreistündigen Workshop wagen wir eine erste Begegnung mit dem Geheimnis der Maske. Wir nähern uns spielerisch dem Ausdruckspotential unserer Körpersprache, erforschen grundlegende Techniken des Maskenspiels und befassen uns mit der Frage, was die Maske braucht, um lebendig zu werden. Wir arbeiten dabei mit Mitteln wie Spannung, Atem und Fokus, um uns körperlich zu verwandeln. Die Maske wird unser engster Verbündeter sein auf der Suche nach spielerischen Momenten.


Geleitet wird der Workshop von dem international auf und hinter der Bühne arbeitenden Maskenspieler und Regisseur Mats Süthoff, der „Ödipus“ mitinszeniert. Er ist seit 2017 Teil der Maskentheatergruppe Familie Flöz.
Um teilzunehmen, sind keine Vorerfahrungen notwendig. Bitte bringen Sie allerdings bequeme Kleidung mit.

Der Workshop ist auf 15 Teilnehmende begrenzt. Er findet nicht auf dem Gelände des Theaters statt, sondern auf der Probebühne in Laufnähe des Raffelbergparks (Ruhrorter Str. 108-110). Bitte sichern Sie sich mit Angabe Ihrer Emailadresse rechtzeitig einen Platz für einen der beiden Workshop-Termine über unseren Online-Shop oder telefonisch. Die Teilnahme ist kostenpflichtig (10 €).

Informationen

Ort

Ruhrorter Straße
Ruhrorter Str. 108-110
45478 Mülheim an der Ruhr

GEHEIMNIS 1
23.08.-14.09. 23.08.-14.09.

Theater, Performances, Konzerte, Workshops, Diskurse, Lesungen, Theaterführungen, Kunstparcours, Partys

Mehr
Sa 31.08. 16:00
+ Kunstparcours, Theater, Diskurs, Theater, Late Night Special, Late Night Special, Film
Tagesprogramm
17:00 • Curiosity didn´t kill the cat • Kunstparcours
18:00 • Bock (UA) • Theater
18:30 • Was ist der Mensch? • Diskurs
20:30 • Ödipus • Theater
22:00 • NuklearNektar Bar • Late Night Special
22:30 • Der Tod ist ein einsames Geschäft • Late Night Special
23:00 • Hikikomori • Film
So 01.09. 15:00
+ Kunstparcours, Diskurs, Theater
Tagesprogramm
16:30 • Curiosity didn´t kill the cat • Kunstparcours
17:00 • Sprich mit mir! • Diskurs
19:00 • Bock (UA) • Theater