Öffnungskonzept

Liebes Publikum,
wir starten die Spielzeit 21/22 im Theatersaal und möchten Ihnen hier die wesentlichen Punkte für den Spielbetrieb zusammenstellen:

Auch bei uns gelten die 3G-Regeln (geimpft, genesen oder getestet) Antigen- oder der PCR-Tests dürfen nicht älter als 48 Stunden sein.
Die Sicherheit unseres Publikums steht für uns an oberster Stelle, wir haben daher ein weitreichendes Hygienekonzept entwickelt. Im Foyer gilt die Maskenpflicht, wir steuern den Zutritt, sodass Sie zunächst an einer Stelle im Foyer Ihren 3G-Nachweis und einen gültigen amtlichen Identitätsausweis zeigen, bevor Sie dann an die Kasse gehen, um Ihre Eintrittskarte abzuholen oder ein Ticket zu erwerben. So können wir jederzeit den Mindestabstand gewährleisten. Leider dürfen wir den Zugang zur Veranstaltung nicht gestatten wenn die erforderlichen Unterlagen nicht vorliegen.

Unsere Belüftungsanlage im Theatersaal hat einen sehr hohen Standard und wird regelmäßig durch eine zertifizierte Lüftungsströmungsmessung kontrolliert, hier dürfen Sie Ihre Maske absetzen. Zusätzlich haben wir die Sitzplatzverteilung so durchgeführt, dass mehr als genug Raum zu Ihrem Sitznachbarn besteht.
Mehr frische Luft gibt es also nur im Sturm!


KARTENTELEFON: 0208 599 01 88
www.theater-an-der-ruhr.de

Wir freuen uns sehr auf Sie!