Mülheimer Müllviecher

Weniger – Less et fair – HierJetztAlle

Müll zu Kunst

Im großen Lockdown hat das Theater an der Ruhr seine Türen für seltsame Fremdwesen geöffnet: Haben sich die Mülheimer Müllviecher in den pazifischen Müllstrudeln aus dem gebildet, was wir täglich-stündlich-minütlich-sekündlich ohne Unterlass produzieren? Oder kommen sie aus einer womöglich gar nicht mehr so fernen Zukunft und zeigen uns, dass wir bereits begonnen haben, uns in sie zu verwandeln? Sind sie unsere Wiedergänger aus der Zukunft und mahnen uns zu Lösungen, die wir erst noch finden müssen?

Weniger – Less et fair – HierJetztAlle

Das Projekt Mülheimer Müllviecher bietet allen Bewohner*innen der Stadt die Gelegenheit, ein Alter Ego aus Kunst-Stoff zu erschaffen und in einen Austausch darüber zu treten, wie wir unsere Umwelt als unsere UnsWelt begreifen lernen.

Die Mülheimer Müllviecher werden in kleinen und großen Aktionen im Laufe der Spielzeit 2021/22 ihr wildes, mahnendes Unwesen treiben:

  • Samstag, 9. Oktober 2021:  Mülheim räumt auf 
  • Workshops: Samstag, 16. Oktober 2021, 11:30 -18 Uhr und Montag, 18. Oktober 2021, 16-22 Uhr, jeweils in der vier.zentrale(Leineweberstraße 15, 45468 Mülheim an der Ruhr), Anmeldung unter muellviecher@theater-an-der-ruhr.de

Kunststoff ist in unserer Welt mehr als reichlich vorhanden. Die Müllviecher sind unser Versuch, mit diesem Material kreativ umzugehen. Daraus hat sich die Idee zu einem partizipativen Projekt mit den Bürger*innen der Stadt Mülheim entwickelt. Wir möchten gerne alle Fragen, die die Müllviecher wecken, und vor allem die Gedankensprünge, zu denen sie befähigen, mit Ihnen teilen. Sie sind herzlich eingeladen, dieses Projekt mitzugestalten und gemeinsam weiterzuentwickeln. Die Diakonie in der Georgstrasse Mülheim und die Mülheimer Fridays-for-Future-Bewegung stehen uns bereits tatkräftig zur Seite.

Das Theater an der Ruhr bietet Bauanleitungen, vermittelt Gestelle und führt Workshops zum Bau eines eigenen Müllviechs durch. Sind Sie interessiert daran, mitzuwirken und mit uns über die Müllviecher in Kontakt zu treten? Dann schreiben Sie uns gerne: muellviecher@theater-an-der-ruhr.de