Repertoire

Wiedersehen im Raffelbergpark


Am Samstag, den 19. SEPTEMBER, wollen wir uns mit Ihnen im Raffelbergpark treffen, in Erinnerung an die WEISSEN NÄCHTE, die in diesem Jahr nicht stattfinden konnten, um Sie musikalisch zu unterhalten.
Unser Musiker und Komponist Matthias Flake entwickelt dafür mit seinen Gästen ein eigenes Programm: 1984. A REVIEW
Ob wir an einer langen Tafel im Park sitzen werden oder uns verteilt mit Decken zum Picknick treffen lässt sich noch nicht vorhersehen. Im Anschluss gehen wir gemeinsam zur Pferderennbahn, dort erwartet Sie die Vorstellung BOAT MEMORY / DAS ZEUGNIS (UA) von Roberto Ciulli, die Sie von der Tribüne aus sehen werden, erstmalig und einmalig.
„Der Abend ist ein Juwel, ein perfekter Mikroorganismus, ein kostbar durchscheinendes Kleinod.“ Deutsche Bühne


19. SEPTEMBER
1984. A REVIEW ab 18 Uhr, Raffelbergpark
BOAT MEMORY / DAS ZEUGNIS (UA) 21 UHR Rennbahn Akazienallee 82, 45478 Mülheim an der Ruhr

Der Eintritt ist wie bei den Weißen Nächten, durch die Unterstützung unserer Förderer und Sponsoren kostenlos.
swb, mwb, medl, Steinhaus Siebtechnik und dem Förderverein des Theater an der Ruhr

Karten