Repertoire

Zeit für Zukunft VI


Zu sehen auf youTube.

Das Klima und das Meer 
Gast: Antje Boetius (Alfred-Wegener-Institut Bremerhaven)
Wohnzimmerkonzert: Günther Harder

Die Meeres- und Polarforscherin Antje Boetius bekleidet seit 2009 eine Professur für Geomikrobiologie an der Universität Bremen. Dort wurde sie 2010 Mitglied des Max-Planck-Instituts für Marine Mikrobiologie. Seit 2017 ist sie Direktorin des Helmholtz Zentrums für Polar- und Meeresforschung am Alfred-Wegener-Institut in Bremerhaven. Sie unternahm zahlreiche Forschungsreisen, wobei sie zum Teil die wissenschaftliche Leitung innehatte, zuletzt in das Meer der Zentralarktis und der Azoren. Antje Boetius schloss sich Scientists for Future an und rief kürzlich das Theater des Anthropozän ins Leben. Zusammen mit ihrem Vater Henning Boetius veröffentlichte sie das Buch „Das dunkle Paradies: Die Entdeckung der Tiefsee“.